Facebook

THAILAND WIRTSCHAFTSMARKT

- Zweitgrößte Volkswirtschaft in Südostasien

- Wachstum in der ewigen Zunahme (4% für 2018).

- Tourismussektor in vollem Gange (18% des jährlichen BIP)

- 35,4 Millionen Besucher im Jahr 2017

- 39 Millionen im Jahr 2018 (Prognose)

- Der thailändische Immobilienmarkt verfestigt sich mit den Jahren

- Der Luxusimmobiliensektor verzeichnet das gleiche Wachstum wie die Wirtschaft des Landes, in Bangkok erreichen einige Preise heute beispiellose Spitzenwerte, die 19.000 Euro pro Quadratmeter übertreffen können _]

KOH SAMUI WIRTSCHAFTSMARKT

- Koh Samui, welche die zweite Insel Thailands von ihrer Oberfläche (252 km2) ist, zieht jedes Jahr mehr [PHN0cm9uZz4 = _] 1,4 Millionen Touristen an. _PC9zdHJvbmc + _] aus aller Welt.

- 62 000 Einwohner .

- Die bekanntesten Thais, wie die freundlichsten der Welt.

- Koh Samui: Die Perle eines Archipels von 80 Inseln und Inseln.

- gewählt: 9. Paradiesinsel der Welt.

- Basis für Koh Phangan, Koh Tan, Koh Tao und Ang Thong Marine Park.

- Internationaler Flughafen , im Besitz von Bangkok Airways.

IMMOBILIE IN KOH SAMUI

- Starke Nachfrage nach einem Angebot, das auf Luxusvillen auf Koh Samui konzentriert.

- Die Käufer von Villen auf Koh Samui sind hauptsächlich Auswanderer aus [China, Hongkong, England, Moskau, Australien, Frankreich und von [PHN0cm9uZz4 = _] anderen Ländern .

- Mietrendite komfortabel: erreichbar bei mehr als 15%. - In 10 Jahren stieg der Warenwert um 150%

- Der Preis des Quadratmeters sollte bis 2020 um 20% steigen.

Eigentumswohnungsurkunde

Gebäude mit mehr als 20 Wohnungen, die in den letzten 20 Jahren gebaut wurden

Seit 1992 erlaubt das thailändische Recht Ausländern, eine Eigentumswohnung in eigenem Namen zu erwerben und einen thailändischen Titel (chanot) zu besitzen.

Voller Besitz fürs Leben

Ein thailändisches Unternehmen kann von einem Ausländer gegründet oder erworben werden, um Erwerbstätigkeiten, Immobilienverkäufe und den Erwerb von beweglichen Vermögenswerten durchzuführen die Regulierung des Landes unter genehmigten Bedingungen.

Durch diese thailändischen Unternehmen werden die Anteilseigner (Chanot) für den Kauf von Land oder Villa benannt. So erhalten die Ausländer ein Recht auf sichere Besetzung des Geländes, auf dem die Villa gebaut ist.

Das thailändische Gesetz erlaubt es Ausländern, die Wände ihrer Villa in ihrem eigenen Namen zu halten. [_PHA _ +] Aufnahme der Thai Kataster (Grundbuchamt) [_ _PC9zcGFuPg ==] sorgt für die totale Kontrolle über [_ _PC9zcGFuPg ==] Investition.

Sehr lange Miete

Viele ausländische Investoren kaufen jedes Jahr Villen in Thailand in dieser Form.

Diese zahlreichen Investitionen unterliegen einem sehr langen, verlängerbaren Pachtvertrag von 30 Jahren, der als "Lease Hold" bezeichnet wird. Dies erlaubt den legitimen Kauf einer Villa in Thailand.

Dieser Vertrag ermöglicht es Ausländern, thailändisches Land zu nutzen, während thailändische Landbesitzer das vollständige Eigentum an ihrem Land behalten.

Die Registrierung des Vertrags erfolgt in der Landabteilung unter dem persönlichen Namen des Käufers, dies garantiert den ausschließlichen Genuss des Landes.

Das thailändische Gesetz erlaubt die Verlängerung von langfristigen Mietverträgen, ohne die zulässige Anzahl von Verlängerungen anzugeben. Daher muss ein separater privater Vertrag entworfen werden.

Ein Ausländer besitzt das Gebäude in seinem eigenen Namen für die Dauer des Mietvertrages (erneuerbar) oder bis zum Verkaufsdatum seines Hauses.

Wenn der Leasinggeber den Mietvertrag nicht verlängern möchte, ist er verpflichtet, das Gebäude zurückzukaufen (in den Klauseln zu definieren).

WIR VERKAUFEN GRUNDSTÜCKE ODER VILLEN MIT IMMOBILIENENTHALTEN, AUSGENOMMEN LÄNDERN ODER GEBÄUDEN MIT KOMMERZIELLER ZIELORDNUNG [_ PHN0cm9uzz4].

Wie kaufe ich in Thailand ein?

- Auswahl Ihrer Wohnung, Villa, Land

- Wählen Sie Ihren Anwalt aus

- Garantierte Anzahlung für die Reservierung Ihrer Immobilie

- Eröffnung eines Bankkontos in Thailand

- Prüfung der rechtlichen Hinweise

- Verkaufsvertrag schreiben

- Geldtransfer

- Gehen Sie zur Landabteilung, vertreten durch Ihren Rechtsberater oder Ihren Immobilienmakler, um die Übertragung des Titels gegen die letzte Zahlung vorzunehmen

STEUERN UND AUFWENDUNGEN FÜR DAS EIGENTUM

- TRANSFERGEBÜHREN: 3% bis 5% des Preises der Immobilie.

- REGISTRIERUNG EINER LEASE: 1,1% der Gesamtmietkosten für die gesamte Mietdauer

- KOMMERZIELLE STEUER: 3,3% des ursprünglichen Verkaufspreises oder der Bewertung des Grundbuchs. Gewerbeimmobilien unter 5 Jahren.

- STEMPELZOLL: 0,5% des ursprünglichen Verkaufspreises.

- PROPERTY TAX: Niedrige Kosten (berechnet gemäß der Bodenoberfläche)

Im Rahmen eines Buyouts vermeiden Sie viele Kosten. (siehe mit unserem Rechtsberater)

DIE BARN-VORTEILE THAILAND

- Verteilung Ihrer Immobilie an das gesamte BARNES-Netzwerk (mehr als 85 Büros und ein Dutzend Fachabteilungen weltweit), die den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Villa fördert. [_ PC9wPg == _ ]

- Ein Foto- und Videoreport von Profis, in dem Ihre Villa zum Verkauf oder zur Vermietung präsentiert wird.

- Ein junges und dynamisches Team zu Ihren Diensten

- Umfassende Services für Ihre zukünftigen Mieter.

- Das optimale Management Ihrer Villa dank zahlreicher Referenzpartnerschaften.

Die verschiedenen Visa für Thailand

- Investitionsvisum

- Elite-Visum

- Altersvisum

- Transitvisum

- Studienvisum

- Tutorvisum

- Visum für die Ehe